GN-Behälter Polypropylen

GN-Behälter PolypropylenDie Polypropylen GN-Behälter sind die preiswertesten Alternativen unter den GN-Behältern. In Verbindung mit ihren schwappsicheren Deckeln sind sie besonders gut für die Gastronomie geeignet, um Lebensmittel gut sortiert aufzubewahren. Die Behälter sind aufgrund ihrer Normierung gut stapelbar und in vielen GN-Größen und unterschiedlichen Tiefen erhältlich. Sie sind vorrangig für die Vorratshaltung in der Gastroküche bestimmt.

Zu allen Polyprophylen-Behältern gibt es natürlich die passenden GN-Deckel. Die GN-Deckel sind ebenfalls aus Polypropylen. Sie sind schwappsicher und passen ausschließlich zu den entsprechenden Polypropylen GN-Behältern. Polypropylen GN-Behälter sind relativ günstig, weswegen sie oft in der Gastronomie eingesetzt werden, um Kühl- und Lagerräume raumsparend und somit kostenminimal zu organisieren. In der Regel werden die GN-Behälter selbst nicht eingefärbt angeboten. Hier finden Sie Informationen zu GN-Behälter Maße und Größen.

GN-Behälter Polypropylen: Vor- und Nachteile

Vorteile:

Geeignet sind sie für Temperaturen von -40^C bis zu +100°C. Damit sind sie sehr gut zum Einfrieren geeignet, aber ebenso für das Erhitzen in der Mikrowelle oder im Wasserbad. Hier ist es sehr von Vorteil, dass die Behälter durch ihre genormten Größen in alle darauf abgestimmten Kühl- und Gefrierschränke, in Regale und Theken eingesetzt werden können.

  • robust & formstabil
  • belastbar & kratzfest
  • spülmaschinenfest
  • geeignet für warmen Inhalt
  • geeignet für kalten Inhalt
  • Schutz vor Sonnenstrahlen

Nachteile:

  • wenig säurebständig
  • ohne Colorclips kein Durchblick
  • nicht für Öfen geeignet
  • auch mit Deckel ist überschwappen möglich; es gibt aber spezielle schwappsichere Deckel

Mit Colorclips (Farbclips) behalten Sie den Überblick bei Polypropylen GN-Behälter

Für einen besseren Überblick sind GN-Behälter aus Polypropylen häufig mit farbigen Markierungsclips ausgestattet, die das Wiederfinden der gelagerten Lebensmittel erleichtern. Breite Anwendung finden diese Behälter zum Beispiel zur Lagerung von Fleisch, Geflügel, Fisch und Salaten. Es gibt dazu geeignete Farbclips in unterschiedlichen Farben. So kann man bereits optisch verschiedene Lebensmittel wie Fleisch, Gemüse oder Suppen unterscheiden.

Die lichtunempfindlichen Gastronormbehälter aus Polypropylen haben den wesentlichen Nachteil, dass man bei geschlossenem Deckel nicht sehen kann was sich in den Behältern befindet (im Gegensatz zu Polycarbonat GN-Behälter). Da sich die Polypropylen GN-Behälter besonders gut für die Aufbewahrung leichtverderblicher Lebensmittel eignen, ist es ratsam sie Colorclips zu versehen. Doch was FarbClips angeht sind die Gastro-Shops leider schlecht aufgestellt! Die meisten Gastro-Shops bieten zwar Polypropylen-Behälter an jedoch keine Colorclips. Darüber hinaus fehlen Infos, ob überhaupt Colorclips angebracht werden können.

  • grüner Farb-Clip: Farbkennzeichnung für Gemüse & Obst
  • gelber Farb-Clip: Farbkennzeichnung für Milcherzeugnisse
  • blauer Farb-Clip: Farbkennzeichnung für Fisch
  • roter Farb-Clip: Farbkennzeichnung für Fleisch

Weitere Informationen:

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*